wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollständig mit dem Standard HTML 4.01 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben „verschluckt“ hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
kostenlose-Urteile.de
Freitag, 20. September 2019

kostenlose-urteile.de ist ein Service der ra-online GmbH


Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff für die Urteilssuche ein:
unsere Urteilssuche




Logo des Deutschen Anwaltsregister (DAWR)

die zehn aktuellsten Urteile, die zum „Verwaltungsgericht Bayreuth“ veröffentlicht wurden

Verwaltungsgericht Bayreuth, Urteil vom 12.07.2012
- B 2 K 12.202 -

Gaststättenbetreiber hat keinen Anspruch auf Nutzungsänderung in „Event-Gastronomie“

Auflagen zum Lärmschutz konnten selbst bei normalem Gaststättenbetrieb nicht eingehalten werden

Ein Gaststättenbetrieb hat keinen Anspruch auf eine Genehmigung zur Nutzungsänderung in eine „Event-Gastronomie“, wenn hierdurch von dem Betrieb für die Nachbarschaft unzumutbare Lärmbelästigungen ausgehen. Dies geht aus einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Bayreuth hervor.

Im zugrunde liegenden Streitfall klagte die Inhaberin eines Hotels, deren Gäste sich über nächtliche Lärmbelästigungen des nahe gelegenen Gaststättenbetriebs beschwert hatten.Die Stadt Bayreuth hatte dem bisher als abendliche Schank- und Speisegaststätte betriebenen Lokal zuvor eine Genehmigung zur Nutzungsänderung erteilt. So konnte das Lokal zusätzlich als Vergnügungsstätte mit klassischem Barbetrieb und besonderen Event-Veranstaltungen genutzt werden.Das Verwaltungsgericht Bayreuth hat Genehmigung zur Nutzungsänderung auf Klage der Hotelbesitzerin jedoch aufgehoben. Der Nutzungsänderung stehe das nachbarschützende... Lesen Sie mehr




Werbung